Dr. Christian Dentsch, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie in Nürnberg, Am Gräslein 12

Christian Dentsch


Dr. med. Christian Dentsch



Facharzt für
Orthopädie und Unfallchirurgie

Aktiver Notarzt und Bereitschaftsarzt der Bergwacht Bayern


Beruflicher Werdegang:

  • 1999 – 2005: Studium der Humanmedizin an der Friedrich-Alexander-Universität, Erlangen
  • 09/2001 – 10/2001: Lilavati Hospital, Mumbai/ Indien, Intensivmedizin & Tropenmedizin
  • 08/2002 – 09/2002: Vibhavadi Hospital, Bangkok/ Thailand, Orthopädische Chirurgie & Handchirurgie
  • 12/2005: Approbation
  • 02/2006 - 04/2009: Klinikum Fürth, Unfallchirurgie & Orthopädische Chirurgie
  • 05/2006: Promotion, Anatomisches Institut Erlangen
  • 04/2009 - 12/2015: Kliniken Dr. Erler gGmbH Nürnberg, Orthopädie & Wirbelsäulentherapie
  • 10/2013 - 03/2016: Technische Hochschule Nürnberg, Lehrbeauftragter für Medizin an der Fakultät Elektrotechnik Feinwerktechnik Informationstechnik
  • 05/2014: Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Seit 01/2016: Niederlassung in eigener Praxis für Orthopädie in Nürnberg, Am Gräslein 12

Zusatzqualifikationen:

  • Zusatzbezeichnung Chirotherapie/ Manuelle Medizin (BLÄK)
  • Zusatzbezeichnung Röntgendiagnostik Skelett (BLÄK)
  • International Diploma in Mountain Medicine (UIAA, ICAR)
  • diverse Fachkundenachweise

Hospitationen an Zentren für Schulterchirurgie:

  • 07/2014 und 10/2014 bei Prof. Dr. Markus Scheibel (Charité, Berlin)
  • 12/2015 bei Dr. Ludwig Seebauer (Klinikum Bogenhausen, München)

Mitgliedschaften:

  • Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU)
  • Deutsche Vereinigung für Schulter- und Ellenbogenchirurgie (DVSE)
  • Berufsverband für Orthopädie und Unfallchirurgie (BVOU)
  • Arbeitsgemeinschaft der in Bayern tätigen Notärzte (agbn)
  • Österreichische Gesellschaft für Alpin- und Höhenmedizin
  • Bergwacht Bayern
  • Bayerisches Rotes Kreuz